< vorheriges Produkt
nächstes Produkt >

Die drei Lichter der kleinen Veronika

Die drei Lichter der kleinen Veronika

Der Roman einer Kinderseele in dieser und jener Welt.

Kyber, Manfred

ISBN: 978-389427-233-3
Aquamarin-Verlag
gebunden
190 Seiten
Gesamtgewicht: 0,382 kg
15,80 EUR
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Auf Lager, Lieferzeit: 2-5 Tage*

«Allerliebster Roman»:

Manfred Kybers «Roman einer Kinderseele in dieser und jener Welt» ist mehr als ein esoterisch-fantastisches Märchen für Erwachsene – es ist die poetische Offenbarung des verlorenen Paradieses: Die Geburt zu einem neuen Leben in einer neuen Welt.

Kaum ein anderer deutschsprachiger Autor hat in so einfühlsamer Weise geistiges Wissen in den poetischen Zauber einer anrührenden Erzählung gekleidet wie Manfred Kyber. Seine Gestalten erwachen bei der Lektüre auf wundersame Art und Weise zum Leben und werden zu täglichen Begleitern. Sie gleichen unsterblichen Archetypen, die beim Lesen unmerklich das Herz berühren und so ganz allmählich eine innere Verwandlung herbeiführen. Am Ende bleibt die Gewissheit, dass die großen Geheimnisse der Welt nur so eine Antwort finden, wie Kyber es die kleine Veronika herausfinden lässt.

Sulamith Wülfings Bilder untermalen die Geschichte in ihrer unnachahmlichen Tiefe und ergänzen die inneren Bilder durch äußere Schönheit.

Ein kluger Roman – und allerliebst geschrieben!

«Es ist eine Ferne, die war, von der wir kommen.
Es ist eine Ferne, die sein wird, zu der wir wandern. 
Und doch ist alle Ferne nahe, wenn man es recht begreift. 
Baut ihr Tempel und helle Hütten, zündet die Lichter an,
ihr, die ihr heute atmet, und denkt daran:
Mitternacht ist vorüber und es ist Morgen geworden.»

Alles Weise ist leise.
^