< vorheriges Produkt
nächstes Produkt >

Mach mal halblang

Mach mal halblang

Anmerkungen zu unserem nervösen Planeten.

Haig, Matt

ISBN: 978-3-423-26228-6
dtv
Taschenbuch
320 Seiten
Gesamtgewicht: 0,800 kg
14,90 EUR
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Auf Lager, Lieferzeit: 7-14 Werktage*
«Kann es sein, dass ich mich manchmal wie am Rand des Nervenzusammenbruchs fühle, weil die Welt am Rand des Nervenzusammenbruchs ist?»  (Matt Haig)

«Wenn Wahnsinn zur Normalität wird, können wir nur gesund bleiben, indem wir den Mut aufbringen, anders zu sein.» (Matt Haig)

Wir leben in einem Zeitalter der Ängste und der überdrehten Schnelligkeit. Man könnte meinen, unsere gesamte Lebensweise wäre darauf ausgerichtet, uns ins Unglück zu stürzen. Der Life-Overload hat uns fest im Griff. Aber: Können wir etwas dagegen tun?
 
Matt Haig beschäftigt sich intensiv mit der Frage, wie die lärmende Außenwelt unser Denken beherrscht und wie wir uns zur Wehr setzen können. Es geht um große und kleine Dinge, um Weltpolitik, Gesundheit, Smartphones, Social Media, Sucht, Vernetzung. Ein Buch, das uns alle angeht und das uns unserer eigentlichen Aufgabe wieder ein wenig näherbringt: dem Menschsein.

MEERSTERN-Kommentar: Einer der MEERSTERN-Lieblingsautoren hat wieder geschrieben. Sehr Persönliches, Wahres und Wichtiges (siehe auch Inhaltsübersicht!) über unsere seltsame Zeit, die seltsame Gesellschaft und die «digitale Aufmerksamkeitskrise». Wir haben das Buch genossen und viel mitnehmen können. Kein Wunder bei solchen Sätzen: «Wie man das 21. Jahrhundert aushält, ohne Panikattacken zu bekommen.» «Wie man ein Smartphone-Besitzer und trotzdem ein Mensch sein kann.» «Wir haben nicht zu wenig Zeit. Wir haben nur von allem anderen zu viel.» (Matt Haig) Liest sich auch gut unterwegs zum Innehalten, da kurze, prägnante Kapitel.

1) Gestresst in einer gestressten Welt

2) Das große Ganze

3) Ein Gefühl ist nicht dein Gesicht

4) Anmerkungen zur Zeit

5) Life Overload

6) Internet-Ängste

7) Der Nachrichten-Schock

8) Ein kurzes Kapitel über den Schlaf

9) Prioritäten

10) Telefonängste

11) Der Detektiv der Verzweiflung

12) Der denkende Körper

13) Das Ende der Realität

14) Mangelerscheinungen

15) Zwei Listen zum Thema Arbeit

16) Die Zukunft gestalten

17) The Song of you

18) Was du bist, ist genug

Zu diesem Artikel passt folgendes:
Kalender des alten Wissens 2020

Kalender des alten Wissens 2020

26,00 EUR
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Momo

Momo

9,99 EUR
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Ich und die Menschen

Ich und die Menschen

9,90 EUR
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
 
Alles Weise ist leise.
^