< vorheriges Produkt
nächstes Produkt >

Das Neue Dorf

Das Neue Dorf

Vielfalt leben, lokal produzieren, mit Natur und Nachbarn kooperieren.

Otterpohl, Ralf

ISBN: 978-3-96006-013-0
oekom-Verlag
Taschenbuch
180 Seiten
Gesamtgewicht: 0,245 kg
20,00 EUR
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Auf Lager, Lieferzeit: 2-5 Tage*

Mit Bezug auf «Anastasia»: 

Das Neue Dorf: Hundert Minifarmen produzieren hochwertige Lebensmittel und werten die Böden auf, Kleinunternehmen stellen eine breite Palette an Gütern her, Kultur- und Bildungseinrichtungen versorgen die Bevölkerung, Tourismus belebt den Ort – all das auf der Fläche eines einzigen Bauernhofes!

Neue Dörfer ermöglichen gutes Auskommen, selbstbestimmtes Leben, tragen zur dauerhaften Versorgung der Städte bei. So wird nicht nur das «gute Leben» für den Einzelnen möglich, Humusaufbau, Permakultur und ökologische Produktion tragen auch zu einem ausgeglichenen Klima bei. 

Das «Neue Dorf» ist eine kreative Synthese der Vorteile von Stadt und Land, zeigt Alternativen zum anonymen Leben in den Großstädten und der Entfremdung lohnabhängiger Arbeit auf.

Beispiele aus aller Welt finden sich ebenso wie praktische Anleitungen zu Standortsuche, Planung und Produktionsmöglichkeiten.

«Empfehlen möchte ich 'Das Neue Dorf' all denjenigen, die bereits über die Möglichkeiten von gemeinschaftlich-agrarisch geprägten Land-Projekten nachdenken und die offen sind für ein etwas anderes Konzept, das darauf wartet, mit Leben gefüllt zu werden.» (oya, Jochen Schilk)

Ralf Otterpohl leitet das Insititut für Abwasserwirtschaft und Gewässerschutz der TU Hamburg und lehrt u.a. ländliche Entwicklung und «Eco-Town Design». Er hat vielfältige dezentrale Abwassersysteme gebaut, ist Pionier der «Terra Preta Sanitation» und hat das Konzept des «Neuen Dorfes» entwickelt. 

Zu diesem Artikel passt folgendes:
Ökodörfer weltweit

Ökodörfer weltweit

16,90 EUR
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Familienlandsitz-Siedlungen als Nachhaltigkeitskonzept

Familienlandsitz-Siedlungen als Nachhaltigkeitskonzept

15,00 EUR
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
   
Alles Weise ist leise.
^