< vorheriges Produkt
nächstes Produkt >

Langsamläufer-Windräder

Langsamläufer-Windräder

Einfachste Bauweise aus Waschmaschinen-Schrott und Holz. Nutzt schwächsten Wind, lautlos, leistungsfähig und stabil.

Einfälle statt Abfälle

ISBN: 978-3-924038-77-9
Einfälle-statt-Abfälle-Verlag
Heft mit zahlreichen schwarz-weiß-Abbildungen
80 Seiten
Gesamtgewicht: 0,098 kg
4,00 EUR
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Auf Lager, Lieferzeit: 2-5 Tage*

Ausführliche Erklärung der Arbeitstechnik und aller Bau-Details!

«Ein Leben mit Zukunft kann nur gelingen, wenn wir statt im Streit um begrenzte Ressourcen im Frieden mit der Natur und allen Menschen leben wollen. Hierbei sollen meine Hefte helfen.» (Christian Kuhtz) 

Langsamläufer-Windräder in Einfachst-Bauweise oder als aerodynamische Windturbine gebaut – laufen extrem ruhig, ideal auch zum Aufstellen auf Hausdächern. 

Ausgabe 2013 mit Selbstbau von Dauermagnet-Generatoren.

MEERSTERN-Kommentar: Die Kult-Heftchen, stilecht mit schwarz-weiß-Zeichnungen und -Fotos versehen, sind für jeden umweltbewussten Handwerker und Bastler eine hilfreiche Anleitung. Liebevoll gemacht, gründlich erprobt und langjährig bewährt!

Aus dem Inhalt:

  • Die eigene Stromversorgung
  • Bauprinzip, Versuch und Erfolg
  • Geeignete Waschmaschinenmotoren
  • Das Getriebe
  • Achse und Lager aus Waschmaschinen ausbauen
  • Flügel-Maße und Bauweisen
  • Bau von Holz- und Blechflügeln ganz einfach
  • Nabe und Zusammenbau des Flügelrades
  • Ausrichten und Prüfen des Flügelrades
  • Bau des Rahmens, Motor-Halterung, Steuerfahnen
  • Die Sturmsicherung, Funktion und Details
  • Selbst einrastende Sturmsicherung
  • Lagerung auf dem Mast, Bremsseil, Kabel, Regenschutz
  • Elektrischer Anschluss, Laden der Batterie, Ladeanzeige

Gebrauch des Windrads:

  • Nutzung des gewonnenen Stroms, Wartung des Windrads
  • Damit die Batterien noch lange halten …

Extras:

  • Windmessgerät selbst gebaut
  • Vergleichsmessungen Langsamläufer-Windrad / Schnellläufer-Windrad
  • Messungen auf dem Prüfstand: Waschmaschinenmotor als Generator
  • Was man noch alles mit Waschmaschinenmotoren bauen könnte

Teil II:

  • Edel-Bauweisen und Verbesserungen
  • Aerodynamik-Fachkunde
  • Maße finden für Durchmesser, Anstellwinkel, Wölbung, Verwindung
  • Edel-Windturbine ganz aus Blech gebaut
  • Verbessertes Flügelrad, einfacher gebaut
  • Verbessertes Getriebe mit Riemen-Spann-Automatik
  • Leichtlauf-Leichtbau-Getriebe aus Fahrradschrott
  • Selbstbau von Dauermagnet-Generatoren
  • Verbesserte Sturmsicherung mit kurzen Fahnenholmen
Zu diesem Artikel passt folgendes:
Sonnenwärme

Sonnenwärme

4,00 EUR
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
     
Alles Weise ist leise.
^