Wenn dir alles unter die Haut geht

Wenn dir alles unter die Haut geht

Das Überlebenshandbuch für Empathen und Hochsensible.
  • Judith Orloff

  • ISBN: 978-3-95803-449-5
  • Scorpio-Verlag
    Taschenbuch
    300 Seiten

  • Gesamtgewicht: 0,275 kg
12,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager, Lieferzeit: 1-3 Tage*

«Dieses Buch wird allen Menschen helfen, sich selbst und das Geschenk der Empathie zu... mehr
Produktinformationen "Wenn dir alles unter die Haut geht"

«Dieses Buch wird allen Menschen helfen, sich selbst und das Geschenk der Empathie zu verstehen, um in dieser immer rauer werdenden und dennoch wunderbaren Welt einen gesunden Weg zu finden.» (Susan Cain, Autorin von «Still»)
 
Empathie ist eine wunderbare Gabe, denn sie ermöglicht tiefe Verbindungen zu anderen Menschen. Doch was, wenn sie so stark ausgeprägt ist, dass man die Emotionen und die körperlichen Empfindungen eines anderen Menschen quasi ungefiltert in sich selbst spürt? Wenn man völlig durchlässig für alles zu sein scheint – für Freude ebenso wie für Schmerz?
 
Judith Orloff, selbst Empathin, gibt in diesem Buch allen »Menschen ohne Haut« umfassende Hilfestellung, um sich energetisch zu schützen, Grenzen zu setzen, Stress zu reduzieren und die eigenen Stärken zu entwickeln. Empathen können ihre Eigenart endlich als das erfahren, was sie ist: ein großes Geschenk. Der Lebensbegleiter für alle hochsensiblen Menschen – mit vielen praktischen Übungen.
 
MEERSTERN-Kommentar: «Du musst dir mal ein dickeres Fell zulegen!», oder «Das darfst du nicht so nah an dich ranlassen.» ‒ Schon mal öfter gehört? Als Kind als «zu sensibel» bezichnet worden, und das Gefühl nie losgeworden dass «mit einem was nicht stimmt» und man nicht in diese Gesellschaft passt? Sie sind nicht alleine! Sogar 20% der Gesellschaft werden aktuell nämlich als hochsensibel eingeordnet. Und Ihre Wesensart ist wertvoll und beschützenswert. Über den richtigen Umgang mit diesen Gaben schreibt die selbst betroffene Psychotherapeutin in diesem wertvollen Sachbuch, bei dem einem so manches Licht aufgeht. Man kann sich ‒ mindestens ‒ mit sich selbst versöhnen durch das Beschriebene. Selbsttests, Erklärungen aus der Wissenschaft und unzählige wirklich nützliche Praxistipps wie Schutzstrategien runden das Ganze ab. Ein Schlüssel zu mehr Selbstakzeptanz, -Bewusstsein und Achtsamkeit. Auch für das nähere Umfeld von Betroffenen lohnenswert. Ein kluges, hilfreiches und damit sehr wirksames Buch!
«Die Forschung zeigt, dass etwa 20 Prozent der Bevölkerung von Hochsensibilität betroffen sind,...

«Die Forschung zeigt, dass etwa 20 Prozent der Bevölkerung von Hochsensibilität betroffen sind, wobei der Grad der Sensibilität variieren kann. Empathen werden oft als "überempfindlich" etikettiert, und man sagt ihnen, sie sollten sich ein "dickeres Fell" wachsen lassen. Als Kinder und Erwachsene werden wir wegen unserer Sensibilität eher beschämt als unterstützt. Möglicherweise leiden wir an chronischer Erschöpfung und wollen uns aus allem Geschehen zurückziehen, weil wir uns oft stark überfordert fühlen.» 

«Als Empathen (...) spüren wir die Gefühle, Energien und körperlichen Symptome von anderen in unserem Körper ‒ ohne die Filter, die die meisten Menschen haben. Wir erleben Freud und Leid anderer buchstäblich mit. Wir haben superfeine Antennen für den Klang ihrer Stimme und für ihre Körperbewegungen. Wir hören, was sie nicht mit Worten sagen, aber nonverbal und durch ihr Schweigen kommunizieren. Empathen fühlen zuerst und denken dann, also genau umgekehrt wie die meisten Menschen in unserer überintellektualisierten Gesellschaft.»

«Das Problem ist, dass emotionale Empathen oft nicht unterscheiden können, welche Gefühle ihre eigenen sind und welche zu jemand anderem gehören.»

«Was verschlimmert die Überlastungssymptome bei Empathen? Übermüdung, Krankheit, Hektik, Straßenverkehr, Menschenmengen, eine laute Umgebung, "toxische" Menschen, niedriger Blutzucker, Streit, Überarbeitung, chemische Unverträglichkeiten, zu viel Geselligkeit und das Gefühl, aus einer Situation der Reizüberflutung, etwa bei Partys und Schiffsreisen, nicht entkommen zu können.»

«Feiere deine Fortschritte jedes Mal, wenn du auf deine Intuition hörst, deinen Bedürfnissen Geltung verschaffst oder im größten Chaos in deiner Mitte bleiben kannst. Zelebriere, dass du nicht mehr bereit bist, deine Gefühle zu verleugnen, nur um es anderen recht zu machen.»

Mach mal halblang Mach mal halblang
Anmerkungen zu unserem nervösen Planeten.
13,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Geh, wohin dein Herz dich trägt Geh, wohin dein Herz dich trägt
Lebensweisheit, Trost und Klarheit in einem kleinen Buch.
12,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Jetzt! Die Kraft der Gegenwart Jetzt! Die Kraft der Gegenwart
Die MEERSTERN-«Bibel» in der handlichen Jubiläumsausgabe.
16,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

MARESOPHIE MARESOPHIE
Texte und Fotografien von MEERSTERN-Inhaberin Maria R. Rossmanith.
17,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Privatkundenshop